Abenteuer im Bayerischen Wald

Malamute-Patenschaft vom Huskyhof Dreisessel

                                                                                          

                      

Der Hintergrund und die Idee dahinter!

Viele unserer Gäste, die einige Zeit bei uns verbracht haben oder Workshops besucht haben lernen die verschiedenen Hunde vom Huskyhof Dreisessel gut kennen und möchten danach das Leben und den Alltag ihres Lieblings weiter verfolgen.

Natürlich machen wir auf unserer Homepage und auch auf unserer Facebook Seite regelmäßige Updates. Diese sind aber meist allgemein gehalten und beziehen sich eher selten auf einen speziellen Hund.

Aus diesem Grund hat der Huskyhof Dreisessel auf vielfachen Wunsch unserer Gäste und Freunde die „Malamute-Patenschaft“ ins Leben gerufen.

Diese Patenschaft gibt euch die Möglichkeit „näher“ an euren Liebling zu rücken, wesentlich mehr über ihn zu erfahren und  ihn auch finanziell zu unterstützen.

Wie wird man Pate seines Lieblings?

Ihr habt Euch in einen der Huskyhof Dreisessel Hunde verliebt? Seid begeistert von einem ganz besonderen Hund aus Eurem Team oder von einer Wanderung? Ihr denkt: dieser Hund hat meine Unterstützung verdient!

Mit einem einmaligen Beitrag von 120 EUR könnt Ihr Pate dieses ganz besonderen Hundes für ein Jahr werden!

Was bekommt Ihr dafür?

       Patenschafts-Zertifikat

       Info-Brief mit Foto von deinem Patenhund im Sommer

         Info-Brief und Foto von deinem Patenhund im Winter

-          10% Rabatt auf alle Aktivitäten des Huskyhof Dreisessel

Was hat der Patenhund davon?

         Leckerlis und Knochen über das ganze Jahr verteilt

         Trainingszubehör wie Geschirre, Leinen, usw.

      Hinweis: Ich habe einen Paten